Vrnjci Spa Serbia


Der Kurort Badanja

Der Kurort Badanja lage und position

Der Kurort liegt im Südwesten von Serbien, in der Nähe vom Dorf Donja Badanja, im Tal des Flusses Tschernitza, am Fuße des Mittelgebirges Iverak, und 180 m über dem Meeresspiegel. Der Kurort kann mit der Autobahn Beograd-Schabatz über Tekerisch erreicht werden oder durch die Straße Schabatz-Losnitza-Valjevo, Abbiegen bei Zavlaka; auch mit der Bahn bis Losnitza, davon mit dem Ortsbus bis zum Kurort.

Der Kurort Badanja angaben, behandlung und prvention von krankheiten


Im Kurorte können folgende Krankheiten geheilt werden:
1. Rheumatische Erkrankungen der Muskeln und Gelenke
2. Erkrankungen vom Nervensystem
3. Gynäkologische Erkrankungen
4. Anämie und allgemeine körperliche Schwächen.

Der Kurort Badanja naturheilkunde und medizinischen eigenschaften

Im Kurorte herrscht ein gemäßigtes kontinentales Klima. Seit dem 19. Jahrhundert waren die heilenden Eigenschaften seiner Quellen bekannt. Das schwachalkalische Wasser der Schwefwelquelle ist stark mineralisiert und hypothermal (die durchschnittliche Temperatur beträgt 14°C); das schwachalkalische Wasser der Eisenquelle ist auch hypothermal mit der Temperatur 12°C.

Der Kurort Badanja klster, kirchen, kulturelle und historische denkmler


Es werden Ausflüge bis zum Geburtsort von Vuk Karadjitsch, dem Dorf Trschitsch, dann bis zum Dorf Tekerisch, bekannt nach den Denkmälern der Helden aus dem Ersten Weltkrieg und zuletzt dem Kloster Trnoscha organisiert.

Der Kurort Badanja natrliche schnheit

In der Umgebung vom Kurtort sind viele Möglichkeiten zu Wassersporten, Angeln, Erholung und Rekreation : der See Swornik und der Fluss Tzernitza.